Flash-Player Version 8 required

Get Adobe Flash player

Die Rudolf Steiner Schulen

Herzlich willkommen auf dem Internetangebot der Rudolf Steiner Schulen der Schweiz. Die Koordinationsstelle der Schulen in der Schweiz stellt Ihnen hier Adressen und Standorte aller Schulen, sowie vielfältige Informationen zur pädagogischen Grundlage und zum Leitbild bereit.

In den beiden Publikationsorganen Schulkreis und Forum der Ehemaligen finden Sie in einer Fülle von Artikeln das gegenwärtige Schulleben dargestellt.

Aktuelles / Actualités / Attualità

Herzlich Willkommen!


 

 

Erleben Sie Steiner-Kindergärten und -Schulen live in Unterrichtsbesuchen, Schulhausführungen und Infoabenden

Informieren Sie sich über Details in den regionalen Flyern
Region Basel
Region Bern
Region Zürich

Öffentliche Vorträge während der Tage der offenen Tür
Allan Guggenbühl
"Freiraum lassen oder Grenzen setzen"
Mittwoch 20.1.2016, 17.00 Uhr, Hotel Ador, Bern

Henning Köhler
"Kinder suchen Wirklichkeit"
Mittwoch 10.2.2016, 20.00 Uhr, Rudolf Steiner Schule Zürich, Plattenstrasse 37

 

Grosser Erfolg für die Weiterbildungstage 2016
Mehr als 500 Teilnehmer hatten die Weiterbildungstage in diesem Jahr! Das war ein grosser Erfolg für die Veranstalter. Eltern und Lehrer tauschten sich rege in den Arbeitsgruppen aus; eine herzliche Stimmung entstand.
Im nächsten Schulkreis finden Interessierte einen ausführlichen Bericht. 

Die Weiterbildungstage 2017 werden am 20. und 21. Januar 2017 stattfinden.

Der neue «Schulkreis» unter dem Motto "Kommunikation" ist erschienen > lesen

Liebe Leserinnen, liebe Leser In der heutigen Zeit der grossen Unsicherheiten nehmen wir wahr, dass überall in der Welt Menschen unterwegs sind; die Heimatlosen versuchen, irgendwo einen neuen Ort und eine Geborgenheit für sich zu finden; Gründe für das Verlassen ihres Landes gibt es viele. Erinnert uns dies nicht an das Weihnachtsmotiv? Die neuen Gastgeber realisieren, dass ihre Zukunft durch die Aufnahme der Flüchtlinge nachhaltig geprägt sein wird. Andere Lebensweisen und Sprachen sind mit diesen Menschen ebenfalls unterwegs; das Zusammentreffen der bisher geografisch entfernten Kulturen findet mitten in unserem Alltag statt, der sich dadurch mit der Zeit verändern wird. Dieser Tatbestand fordert uns heraus, neu zu kommunizieren. Das Erlernen von Sprachen öffnet neue seelische Fenster und befähigt den Lernenden den Anderen tiefer zu verstehen. Ignaz Troxler zeigt in seiner Biografie, dass mit jeder erlernten Sprache «eine neue Seele gewonnen wird». Die Rudolf Steiner/Waldorf Schulen haben von Anfang an das Sprachpotential der Schülerinnen und Schüler und die Abenteuerlust gefördert und kultiviert. Die Schulen müssen dieses Bildungsziel in der Gegenwart neu ergreifen (Leitartikel). lesen

«Kompass - weiterführende Ausbildungen 2015» informiert über die aktuellen Zulassungsregelungen der Ausbildungsinstitutionen, auf die in den Integrativen Mittelschulen vorbereitet wird. > lesen

 

Steiner Schule fürs Leben - Ehemalige erinnern sich an ihre Schulzeit > lesen


 «Weshalb Eltern ihre Kinder an die Rudolf Steiner Schule schicken»> lesen


Newsletter des European Council for Steiner Waldorf Education, Dezember 2014  > lesen


 

Ehemaliger Steiner-, Waldorfschüler gewinnt Nobel-Preis für Medizin 2013
Die Steiner-, Waldorfschulen gratulieren Prof. Dr. Thomas Südhof!
Artikel der Süddeutschen Zeitung vom 7. Oktober 2013


 

Ehemaligenstudie widerlegt Klischees,
dass man an Steiner Schulen zwar eine schöne Schulzeit hat, aber nicht «auf das Leben draussen» vorbereitet wird.
PDF Artikel Beobachter 13/07
PDF Kurzfassung der Studie



Telefon 044 262 25 01  |  E-Mail info[at]steinerschule.chcreativity by innov8